Brassicas Samen speichern

Ich Plane immer ein paar verschiedene brassicas wie Chinakohl und bok choy, und ich möchte zu sammeln, die Samen offen abblühende Sorten, so dass ich nicht haben, um halten den Kauf von Samen.

Wie kann ich verhindern, dass Kreuz-Bestäubung, die zwischen den verschiedenen Sorten, so dass Sie sich vermehren wahr?

+695
Ricky Spears 14.02.2011, 16:51:42
24 Antworten

Einer von der harten und schnellen Regeln, niemals beschneiden mehr als 1/3 der pflanze zu einer Zeit. # 3,4,5,6 sind überflüssig, es sei denn, getan ist 2 oder sogar 3 Monate auseinander. Wie lange hat dieser Baum schon in diesem Topf? Hat es eine drainage?

Bonsai sind nicht unzerstörbar. Vielleicht ist die Antwort gemeint war, für die Esche? Um diesen Baum zu werden, auch in der Nähe Bonsai wird Jahre dauern, zu erreichen. Vor allem diese große. Wissen Sie über die Wurzel beschneiden? Die balance zwischen Photosynthese und das Wachstum und die root-system?

Ein Bonsai-Topf nicht drain Löcher. Die einzige Art der Bepflanzung in einem Topf, die bestimmt keine Löcher. Stattdessen ist die Masse der Wurzeln wurden beschnitten und babied entsprechend den Anforderungen der top-Wachstum, das wiederum wurde beschnitten und babied entsprechend der Größe der root-system, saugen bis das notwendige Wasser ohne drainage. Bonsai ziemlich viel verlangen, täglich wässern (dunking) je nach Größe und Umgebung. Und dieser Baum ist bei weitem nicht in eine Bonsaischale.

Ich denke, dieser Baum ist ein bisschen groß, um zu spielen Bonsai mit...ich bin kein Experte. Ein guter Grund, warum ich nicht bin, ist, weil ich hatte noch nicht die Zeit und Energie, die es braucht, um den Bonsai richtig. Ich würde nicht versuchen zu tun Bonsai ohne eine große Reihe von Klassen, die Hände auf den Unterricht von einem Bonsai-Meister. Nicht ein Lowe ' s-mass-Hersteller von Bonsai verkauft an die öffentlichkeit.

Ich Liebe diese Kunstform. Es ist der ultimative Mann, der in Harmonie mit der pflanze situation. Wenn man nicht versteht, Pflanzen, wachsen zu lassen, die normaler Weise ausfallen. Der japanischen Kultur besitzt, der die meisten Kenntnisse von allen Gartenfreunden in der Anlage/Landschaft Welt. Und Sie tun es sehr gut. Sie schaffen Landschaften, die Aussehen, als kaum ein Mensch den Fuß trat in der Landschaft. Vergessen Buddhas und Pagode-Statuen. Überhaupt nicht ein Teil von Ihr know-how. Bonsai ist für die elite der elite der japanische Garten-Meister. Winzige Miniatur-Landschaften, die sind vollkommen glaubwürdig, wenn Sie finden, sich selbst Ameise auf die Größe an!

Eine der Regeln, um zu entscheiden, welche Pflanzen für Bonsai, ist entweder unglaublich fein strukturierte Rinde von Stämmen und Stielen, die leicht gebildet mit beschneiden Fähigkeiten und Kupferdraht zum Beispiel, und besser, kleine Blätter oder fein, fein texturierte top-Wachstum. Große Blätter sind nicht erwünscht. Denke, der Modellbau, die wie Bäume in der Landschaft um Zug-sets. Feine textur notwendig ist. Das hilft mit der illusion der Miniatur. Sicher, es gibt wunderbare große Blätter Bonsai-der Baum ist aber in der Regel 2 oder 3 Meter nicht ein Fuß und die grobe textur ausgetauscht wurde, für fein strukturierte Rinde, die einfache Kontrolle der trunk(s). Eine pflanze, die war zugänglich für die Auswahl der Knospen zu fördern, könnte befassen sich mit root-Rebschnitt leichter und früher zum Beispiel im Austausch für die perfekte winzige blättrige Probe.

Ich sage nicht, Ihre Asche Baum nicht eine gute Probe. Ich sage, ich bin laut Empfehlung der Einnahme von Klassen. Sie haben Ihre 'Modell' für die Klasse! Der Ahorn neben es ist nur immer seine Wurzeln verflochten ist, und wie siamesische Zwillinge eine oder der andere sterben könnte, in den Prozess der Operation.

Ich mag die mehrfach-trunk-Bonsai! Aber Sie haben einen langen Weg zu gehen, bevor Sie tun alle beschneiden. Beschneiden der Spitze wird das Wachstum nur die Energie der gesamten pflanze schneller wachsen. Root-Rebschnitt ist entscheidend. Düngung nur genug ist kritisch. Nur das hacken dieser Kerl nicht einen Bonsai machen. So eine super Zeit, um einen Bonsai-Klasse! Von einem Master. Wenn Sie kein Englisch sprechen, Schießen, fahren lernen, Japanisch oder Koreanisch oder was auch immer. Sie werden gelehrt werden die Hände auf jeden Fall! Sie werden wissen, wenn Sie es vermasseln lassen Sie mich Ihnen sagen,! Grins.

+942
mariatimchenko 03 февр. '09 в 4:24

Ich denke, das ist eine Kletter-rose eher als ein Wanderer - Wanderer neigen dazu, viele der mehr stengel und kann durchaus öfter wie. Wenn deine rose ist, wiederholen Sie die Blüte, vielmehr als nur die Herstellung eines einzigen flush von Blumen um den Juni und dann nicht mehr ist, das macht es wahrscheinlicher, dass seine Bergsteiger. In der UK, die Zeit für den Rückschnitt Kletterer ist tatsächlich Letzte Woche im Februar, oder im März, aber Sie können sicher entfernen Sie einige der Länge an der Spitze, um zu verhindern, dass es weht über den ganzen winter.

Die Führung für den Rebschnitt ist diese - zunächst entfernen Sie alle Toten und Kranken äste, dann Zweige, die überquerung und reiben sich gegenseitig. Obwohl das Holz in der Nähe der Basis auf Ihre rose sieht tote, es ist nicht, weil das Wachstum an die Spitze kommt aus der linken hand Zweig. Schneiden Sie die restlichen Stämme bis zu einer nach außen gerichteten Knospe (in der Regel auf älteren Holz, es sieht aus wie eine kleine Linie oder ein Gelenk umgibt den Stamm eher als eine Knospe), in einem Winkel, geneigte Weg von der Knospe außen, damit Regen ablaufen. Da deins offensichtlich noch nicht beschnitten richtig für einige Zeit,ich wäre ziemlich rücksichtslos mit ihm, schneiden, die linke hand Verzweigung nach unten, um wohl einen Fuß (oder zwei Füße, wenn Sie nicht das Gefühl, mutig), mit weniger von der anderen, rechten hand Zweig, weil immer noch blätterte out-näher an der Basis, wenn Sie benötigen, verkürzen sich die Abteilung, die Position ist nach oben und nach Links mehr als der rest der Seite. Wenn es März wird, wenn Sie dies tun, geben Sie der rose einen feed mit so etwas wie Toprose, Gabel in leicht Runde der base; durchgeführt im Februar, warten bis Mitte/Ende März, je nach Wetter, zu bewerben Dünger.

Du wirst wahrscheinlich feststellen, neue Stämme, die sich aus der base nach diesem harten Schnitt und im Laufe der Zeit, werden Sie in der Lage, schneiden Sie die älteren Stämmen zusammen.

Sie benötigen saubere, scharfe rosenschere und ein paar loppers um saubere Schnitte zu vermeiden, dass irgendwelche gebrochenen oder zerkleinerten Teile auf den Bügeln.

+915
Ragav 09.06.2017, 23:06:39

Ich wollte wachsen Erdnüsse in diesem Jahr, und ich habe mir Samen gekauft, aber jemand hat mir nur gesagt, dass Sie nicht hier wachsen. Wenn das wahr ist, dann werde ich nicht Pflanzen, da ich wenig Platz haben. Kann ich Sie wachsen?

+909
ngreen 24.09.2011, 22:41:16

Eine Vielzahl von Pflanzenarten angebaut werden können, die für Jahrzehnte in Töpfe kleiner als 1 Liter. Genau das, was Arten, obwohl, hängt von Ihrem Klima. Tropische Arten angebaut werden kann drinnen, aber (im Allgemeinen) nur, wenn Sie künstliche Licht, die Annäherung Sonnenlicht. In der Zeile des tropicals, pemphis und kleinen Blättern und Feigen (ficus) sind zwei Arten, die in den Sinn kommen. Jade Pflanzen (crassula) machen sich sehr gut bei schwachem Licht in Innenräumen.

In der Linie der gemäßigten Pflanzen, pinus thunbergii (japanische Schwarzkiefer) ist der klassische bonsai-Baum, und kann sogar wachsen in den Tropen. Es gibt eine Vielzahl von kleinen Azaleen, die sind relativ sorglos wachsen in kleinen Töpfen.

Ich bin ein bonsai-Enthusiasten, die Leben in USDA zone 8 pflanze. Ich habe viele Sorten von Ahorn (acer palmatum, acer ginnala, acer platanoides und acer rubrum), die habe ich in Töpfe kleiner als 1 Liter-für 5 Jahre oder so jetzt. Ich habe auch Douglasien, Contorta Kiefern, pinus parviflora, pinus strobus, pinus mugo, Fichte (Colorado blau, picea abies und picea abies 'nidiformis'), Zeder (Atlas und libani), Ulmen (ulmus parviflora 'Suiju' und Zelkova serrata), cotoneasters, pyracantha, Forsythie, Sorten von prunus, malus und pyrus, stewartia, boxwoods, Wacholder, escallonia, ceanothus, und ein paar andere, die ich nicht erinnert jetzt. Für bonsai betrachten wir Arten mit kurzen Internodien und kleine Blätter, oder diejenigen, die dieses Verhalten als beschränkt zu kleinen Töpfen.

Aber, es gibt eine Reihe von langsam wachsenden Miniatur-Sorten, die verkauft werden in den USA für "rock gardens". Chamaecyparis obtusa (hinoki-Zypresse) 'chirimen' ist eine, die kommt in den Sinn, tun gut mit wenig Aufmerksamkeit für etwa 5 Jahre in einer 1-Liter-container. Cedrus libani 'Kenwith' und 'Green Prince' sind ein paar mehr dieser Art geben.

Das Problem ist wirklich nicht das, was Pflanzen können in Töpfen kultiviert werden, die kleiner als einen Liter (fast alle Arten), aber die Materialien und Techniken, um es erfolgreich zu tun. Ansonsten, nur langsam wächst, Miniatur, "rock garden" Pflanzen in Ihrem lokalen Garten-center.

+819
Joshua Stachowski 19.09.2016, 00:24:14

Wenn die pflanze wurde Gelbfärbung für eine Woche, empfehle ich, dass Sie es zu entfernen von der aktuellen Position und nehmen Sie einen guten Blick auf die Wurzeln nach der Reinigung der Erde aus mit fließendem Wasser.

Wenn dort sind Wurzeln, die sind schwarz und matschig, das sind fast sicher verfaulte. Wenn Sie irgendwelche, die bleiben fest und biegsam, unabhängig von Ihrer Farbe, haben Sie möglicherweise genug gesunde Wurzel zu speichern Sie die Anlage.

Sie möchten, entfernen die verfaulten Wurzeln mit sauberen Schere oder einige andere schneidende Objekt, Sie wird nur verbreitet sich die Fäulnis auf die gesunden.

Eine weitere Website Antwort enthält einen Vorschlag für das waschen von gesunden Wurzeln in Fungizid, als Pilz verursacht Wurzelfäule.

Sie wollen entweder komplett reinigen und bleichen der container war es in, oder einen anderen container, und wird definitiv verwenden möchten neue Erde.

Düngen nicht die pflanze, bis Sie hatte eine chance sich zu erholen, wie das wird nur stress, die vorhandenen Wurzeln.

Ich hoffe, dass Sie genügend gesunde Wurzeln übrig! Und wenn nicht, hat man zumindest eine wertvolle neue Lektion zu lehren Ihre Kinder. Sowohl die Probleme der Wurzelfäule, und was zu tun ist.

+787
raymondanaya 10.07.2011, 10:15:59

Frösche und Kröten haben können Salmonellen in Ihren Kot, den ich entdeckte. Deshalb, weil Hühner auch, es steht auf Grund, dass Sie sollten behandeln der Frosch oder Kröte Kot wie Huhn Kot (das bedeutet, Sie sollten Kompost, Sie in einer Weise, wo der Kompost heiß genug, um zu töten die Bakterien). Indem es direkt auf den Boden ist wahrscheinlich zu riskant.

Ich weiß, ich habe Eierschalen Hinzugefügt direkt zu Boden, bevor, und ich habe nicht Salmonellen aus den Tomaten, die wuchs in ihm das selben Jahr. Vielleicht hatte ich nur Glück, obwohl.

Ich glaube nicht, dass es leicht sein würde, zu bestimmen, wie viel uncomposted Frosch/Kröte Dünger würde sicher sein. Im Allgemeinen sollten Sie Kompost irgendwelchen Mist gut, bevor Sie es, um Ihren Garten, egal was für ein Tier es kommt. Ich bin gespannt, Heuschrecke Mist, aber. Es ist Art von dort sowieso. :) Wohl, so ist toad Dünger (aber nicht in angehobenen Betten).

Die Tatsache, dass die Kröte Kot trocken sind, ist kein Trost, wie ich gehofft hatte, zu sehen, wie trockene Tiernahrung kann mit Salmonellen. Einfrieren nicht töten Salmonellen, entweder.

Ich vermute, Kröte Dünger (nicht sicher über Frosch) würde das hinzufügen von mehr Kalzium, um Ihren Boden, aufgrund der ganzen bug-exoskelette. Other than, die ich bin mir nicht sicher.

Als Randbemerkung -, blau-und UV - /Schwarzlicht Insekten angelockt, und weil der, dass Kröten können wie die Lichter. Also, wenn Sie wollen, halten Sie Ihre Kröten gut genährt, und nicht dagegen sind viele Motten, das ist eine überlegung.

+752
R S 15.08.2018, 22:46:10

Ich habe rund 110 (8 von 16) Zement-fertiger, die ich entsorgen müssen in Delaware County, PA. Wie können Sie entsorgt werden?

+731
alexqwx 05.10.2016, 21:34:26

Die Frucht sieht aus wie die von Solanum melanocerasum oder häufiger Garden Huckleberry.

*Entfernt Kommentare auf, Sie zu Essen nur um sicher zu sein.*

Nach einem Blick in dieses mehr habe ich gefunden Solanum burbankiioder, noch häufiger, Wonderberry, wie andere essbare Sorte, die genauso aussieht wie garden huckleberry.

In jedem Fall würde ich vermeiden, Sie zu Essen, wie andere gesagt haben, da nicht bekannt ist, welche Sorte Sie sind, und es ist wahrscheinlich am besten, Sie ziehen auch. Wenn Sie möchten, eine essbare Sorte eine Packung Samen Kosten ein paar Dollar und gut ist den Kauf Wert, zu wissen, dass Sie immer eine sichere Sorte.

+679
bthawkins 05.12.2011, 20:59:22

Ich mache einige Hochbeete für den Garten. Was wäre am besten, lag an der Unterseite? Würde Zeitung, Felsen, Zeug in der Art der Arbeit am besten?

Diese werden direkt auf angebautem Boden.

+651
zotovanadejda 14.06.2019, 18:25:45

Das sieht viel wie ein salomonssiegel (Polygonatum biflorum) zu mir! Das problem ist, dass die meisten true solomons Siegel, die ich kenne, haben dunkel blauen/violetten Beeren. Dies könnte eine andere Sorte/nahe Verwandte.

+542
zsrkmyn 19.02.2010, 05:48:49

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie nicht BEKOMMEN, 4000l/h durch einen kleineren filter. Weniger Fläche mit mehr Durchfluss = höherer Druckabfall. Ein höherer Druckabfall bewegt sich die Pumpe irgendwo sonst auf seiner pump-Kurve. Wenn der filter auf der Saugseite, kann man auch bekommen Kavitation und bewegen Sie die Pumpe off this mortal coil...(ie, self-destruct es.)

Sie könnten die fällt ungefiltert, und führen Sie eine kleinere Pumpe und filter für die Filterung job.

Sie könnten versuchen, sich teilenden Strömung von der Pumpe fällt, aber ich bin mir Schwierigkeiten vorzustellen, einen Weg, der konsequent zu sein, unter verschiedenen filtern, be-Bedingungen, ohne ständige Anpassungen.

+535
Thomas campbell 27.02.2019, 22:17:14

Gute Frage, crO. Ich habe zu springen, in einem sagen, TON ist Super Boden. Zeitraum. Sie müssen nur lernen, Sie zu verwalten, Ton-Erde-Erde, die aus von: sand, Schlick und Lehm großer Partikel. Das ist alles, Boden; kleine, in die Felsen. Ton ist die kleinste wie auch die Wohnung, die mittels elektrostatischer elektromagnetischen Eigenschaften erhöht werden...der Sand ist der größte und hat seine eigenen Probleme, die schlimmer sind als Ton. Es ist alles über das wissen, Ihren Boden, zu wissen, den Eigenschaften des Bodens werden in der Lage zu 'verwalten' die Erde, die Sie bereits haben.

Der EINZIGE Weg, zu verbessern, jeder Bodenart ist die Zugabe von ZERSETZTEN organischen Stoffen. Auf der Oberfläche des einst gegraben, Doppel gegraben, Pflanzen-Bett. Das Leben in der Erde, nicht den kompostierern, müssen ZERLEGT organischer Materie zu Essen für die Energie. Wir nennen es DOM, okay?

Bäume sind anders als alle anderen Pflanzen, weil Sie müssen gepflanzt werden, im ungestörten Boden...für Sie am besten ist, um sich auf den Boden, Sie Leben mit forever.

Was ich bin bestürzt darüber ist, die Sie wollen, um Bäume wachsen und dann machen Sie mit bloßen Wurzeln. Wenn Sie wachsen in Ton, Sie haben den besten Boden, um Bäume wachsen und in der Lage sein, um Sie Geballt und Burlapped. Lehm hält die Ballen fest und kleiner, so dass Baumschulen kann der Wurzelballen Sequestrierung füllt der Wurzelballen mit feeder Wurzeln und verhindert großen stress in die Transplantation; auf Töpfe oder Links B&B in Sägemehl.

Bare-root-Stil Kinderzimmer Bäume sind sehr jung zu sein, eine Peitsche nur, gegraben, während der ersten ein oder zwei Jahre während der Ruheperiode und verkauft, bevor der wachsenden jahreszeit.

Da hast du Ton, sollten Sie überlegen, B&B, nicht bareroot. Weit leichter, Sie haben viel mehr Zeit zu verkaufen und Ihre Bäume werden erfolgreicher sein.

Für die Klarheit, die Sie nicht wollen, ändern Sie Ihre Boden wachsen Bäume. Zur änderung der Boden mit...Kies, sand, Gips, Kalk...alles, was Sie würde tun müssen, ist Wasser hinzufügen und rotation und werden Sie konkret. DOM ist die EINZIGE Ergänzung zu jedem Boden jede sollte man schon mal überlegen. Bäume angebaut werden sollen in ungestörten Böden. Alle anderen Pflanzen, die ich bestehen darauf, das pflanzbett durch doppelten Graben (einmal...). Nicht die Bäume. Lehm ist ideal für den Anbau von Bäumen als ein Produkt. Nicht geändert ein wenig.

Und ich muss darauf hinweisen, dass ich mit dieser Meinung NICHT BIS fad. Falsch. Die Bäume sind anders. Sie sollten erwägen, Ihre wachsende Bäume begraben in Töpfe mit Blumenerde, wenn Sie auf die Nackte Wurzel. B&B würde Ihnen viel mehr Flexibilität. Diese Bäume sollten nicht mehr als eine Peitsche von 3 bis 4', ausgegraben, die während Ihrer Dormanz nur und verkauft, bevor die nächste Saison.

In diesem Bild sind meine Hochbeete nun schon 5 Jahren alles, was ich Tue, ist sauber aus den Gräben zu werfen, dass der Boden oben auf dem Bett, Schwader, Pressen und Anlagen. Ich Liebe dieses Bild. Der Boden ist unkenntlich vom original...oh, habe ich immer düngen nach dem Pflanzen...nach bestimmten pflanze braucht. Ausgewogener NPK. Immer. Pflanzen sind in der Regel immer Ihre zweite Aufnahme von Dünger beim Einpflanzen in die Gartenerde. Mein Dünger der Formeln in den einzelnen Ziffern, nie zweistellig, es sei denn mit Osmocote. Die richtige Düngung, gerade genug, nicht zu viel wird, erzeugt einen Baum, der in der Lage zu bekämpfen Krankheiten und den Befall von Insekten.

Es ist immer 1 bis 2 Wochen der Eingewöhnung für die Pflanzen aus künstlicher Beleuchtung, um das Licht des grünen Hauses. 2 Wochen minimum, um sich auf die raw-Sonnenschein. Ich habe zur Deckung der beginnt mit reemay für ein paar Nächte zu reduzieren, den Schock der Temperatur-Wechsel von der 90 s 40 s jeden Tag.

Nach der Pflanzung DOM auf der Deponie auf der Oberfläche (WEG von jeder Rinde) ein oder zwei Zoll zu ernähren die bodenlebewesen und ersticken das Unkraut. Wenn es irgendwelche gibt.

my beds 2018 volcanic pumice with DOM

Wachsende baby Bäume wäre dies wichtig zu tun. Errichten Sie Ihr b&b oder bareroot in den Garten, Sie würde nur den Graben auf UNGESTÖRTEN Boden-pflanze einen Baum. Nicht gestört Boden unter dem Wurzelballen des Baumes. Die Rinde bleibt aus der Erde, mulch. Komplett.

+535
David Crossen 23.06.2016, 01:35:40

Symphytum orientale, gemeinsamen Namen weiß Beinwell - seine leiden von Trockenheit (nicht verwunderlich, so ist alles andere in London Großbritannien in dem moment), so dass, wenn Sie es behalten wollen, Wasser. Sie können nicht wollen, aber - obwohl es sehr nützlich für Bienen und andere Insekten Ihren pollen, ist es ziemlich schwierig, um loszuwerden, wenn es einmal gefestigt ist. http://wildflowerfinder.org.uk/Flowers/C/Comfrey(Weiß)/Beinwell(Weiß).htm

+534
Hugo Menezes 30.06.2010, 07:10:02

Wir hatten großen Erfolg wächst Ingwer-offsets mit nur einer Schüssel Wasser. Wir nahmen einen frischen Ingwer und lege ihn in eine kleine Schüssel mit einem halben Zoll ( ein cm Wasser, dass wir immer wieder nachgefüllt. Nur ein Ende der Wurzel wurde in die Schüssel geben. Wir überlassen es wie dass für vier oder fünf Wochen und Wurzeln und schließlich Blätter, Sprossen aus einem kleinen Bereich an der Seite. Nach sechs Wochen schneiden wir Sie aus und Links die Eltern in die Schüssel. Es fuhr Fort, zu wachsen, ein anderer offset.

Die offsets hatte, Wurzeln und Blätter, so dass wir nur Topfpflanzen von Ihnen und Sie sind einen Fuß (30 cm) hoch, jetzt nach zwölf Wochen.

+502
jtownjohn 26.09.2018, 09:02:06

Ich habe eine Bhut Jolokia sein soll rot, aber jetzt wandte sich von grün bis Braun und die Töpfe sind schon immer weicher.

Habe ich das bekommen kann, Kreuz-polinated Samen und eine Chocolate Bhut Jolokia oder haben Sie noch rot?

Die form der chili-Pfeffer, ist völlig Jolokia mit den langen, warzigen devils tong Form

+413
Lyn Scholz 09.07.2015, 22:48:51

Dahlia Marigold Nasturtium

Dies sind die Fotos meiner Dahlie, ringelblume, und nasturtiums.

Ich bin mir nicht sicher, was ich falsch mache. Aber meine Pflanzen sterben, und ich bin mir nicht sicher, warum. Ich habe versucht, Ihnen eine gut waschen vorher, und das abschneiden erkrankten laub, aber es scheint nicht geholfen zu haben viel. Es gibt auch einige fliegende, schwarze Dinge, der Art wie Mücken, denke ich.

Die Pflanzen sitzen auf einem nach Süden ausgerichteten Fensterbank, die ist ziemlich sonnig, mit einem Heizkörper unten und an der Seite. Normalerweise bin ich ziemlich vorsichtig mit machen, dass Sie gehalten werden bewässert, und ich trim tote Blätter und solche, die einmal oder zweimal in der Woche.

Wie kann ich behandeln? Wäre es einfacher, einfach nochmal starten, da ich kein wirkliches Einrichtungen ordnungsgemäß zu isolieren die Pflanzen? Wie kann ich verhindern, dass dies erneut passiert?

Danke!!!

+410
nxmehta 13.12.2013, 15:09:58

Diese Frage ist ein wenig alt (2 Jahre in diesem schreiben), aber es wurde betrachtet über 1400 mal und ich denke ich kann, um es hinzuzufügen.

Tulpenbaum ist ein SEHR großer und gerader Baum. Es nicht wuchert sehr viel und würde nicht viel von einer shadetree. Es ist Holz, aus dem die native Americans verwendet, um Kanus. Es kann weit über 150ft hoch. Sie nicht möchten, dass ein Tulpenbaum in einer Nachbarschaft.

Willow ist schön, aber seine Wurzeln werden mit ziemlicher Sicherheit am Ende in einige Rohre gepflanzt, wenn in der Nähe ein Haus.

Maples sind eine intermediate-Baum. Auf einem kahlen Stück land, Sie haben Unkraut und Gestrüpp wachsen zuerst, dann die Ahorne und die gerne die Kontrolle übernehmen, und schließlich die langsamer wachsenden Eichen und hickories aufholen und definieren einen Reifen Wald, die Schatten aus aller Ahorne. Eichen sind oben auf der Linie im Osten. Aus diesem Grund bevorzuge ich die Eichen als Schatten-Bäume.

Ich würde empfehlen, willow oak. Meine standard-Empfehlung für alle, die sich für ein Schatten-Baum. Es ist das Feste Holz, die nicht brechen leicht im Sturm. Es Schattierungen leicht, so dass das gras noch wächst unter ihm, aber es hält das Haus kühl. Er wächst sehr schnell für eine Eiche und kann auf 2ft jedes Jahr am Anfang. Es müssen weitläufige Zweige, aus denen Sie hängen Schaukeln. Es ist tolerant von überschwemmungen und Dürren. Es doesn ' T mind-Stamm-Verdichtung. Seine Wurzeln neigen dazu, zu bleiben unter der Erde eher als pop-up, wie der Silber-Ahorn. Und es wird nicht 150ft hoch wie der Tulpenbaum.

Die Weiden-Eiche ist eine der beliebtesten Bäume für gärtnerische Bepflanzung, wegen seiner schnellen Wachstum, Widerstandsfähigkeit, balance zwischen axial-und radial-Dominanz, die Fähigkeit zu widerstehen, die beide Sonne und Schatten, Licht grüne Blattfarbe und voller Krone.

http://en.wikipedia.org/wiki/Quercus_phellos

Der einzige Nachteil willow oak ist die Größe und Form der Blätter. Sie sind klein, so dass Sie gut passen, zwischen die grashalme, so dass Sie schwer zu rake oder Blasen Sie mit einem leafblower. Kein Problem, wenn Sie mulch mähen.

+409
SpyisSandvich 10.02.2019, 08:48:44

Ich weiß, dass im moment die sod ist festgelegt, es muss gewässert werden, bis matschig - das würde wahrscheinlich waschen entfernt jegliche Zusatzstoffe. Aber über die nächsten Tage eine Lösung von entweder kommerzielle oder hausgemachte verwurzelung Verbindung angewendet werden konnte.

Würde sich dies verbessern, die Geschwindigkeit oder die Qualität der Wurzel-Wachstum und Einrichtung?

+315
user3363 03.09.2011, 23:32:27

Ich fand einen Kalender Vermehrung von Aktivitäten , die scheint, sehr hilfreich, und es sagt, dass Hartholz-Stecklinge können genommen werden, und begann für Laubbäume im winter. Ich Stelle mir diese Stecklinge würden einfrieren und zerstört werden, wenn Links auf Ihre eigenen stocherte in etwas Erde (wenn der Boden noch gefroren genug, um Sie zu erhalten). Das macht mich denken, dass Sie steckhölzern angebaut werden sollen, in einem etwas geschützten Raum, entweder gehalten in kühlen, dunklen Bedingungen (in einer garage oder vielleicht auch im freien mit einem dicken Belag aus Rindenmulch) oder pflegte zu Leben unter ein Licht, eine Wärme-Matte, etc.

Keine Klärung über die oben beschriebenen wäre zu begrüßen, aber meine wichtigste Frage ist diese: können vermehrt Bäume, die normalerweise ruhend im winter begonnen werden, im Haus? Wenn nicht, warum/was schlechtes Ergebnis, würde Sie letztendlich erreichen?

Beispiel: ein Haufen von Saatgut oder steckhölzern von Laubbäumen gepflanzt werden, die in der Luft beschneiden Töpfe oder Betten gewachsen und drinnen über den winter. Um/nach dem letzten frost im Frühjahr, Sie sind entweder gepflanzt in einen größeren Topf/beet zu verpflanzen oder Absätzen in nach 1 Jahr; oder gepflanzt in einen permanenten Betten wachsen für 2-3 Jahre vor dem Umpflanzen; oder gepflanzt in Ihre festen Ort zu Leben Ihre Leben. Für jeden winter, nach dem man Sie gestartet, Sie werden im freien in den Boden ausgesetzt-zone 4/5-Bedingungen.

Wird baby-Bäume so gewachsen, verkrüppelt werden, indem er gezüchtet in kümmerte Bedingungen den winter sind Sie gestartet und dann alle über den Sommer, im Grunde erleben eine viel längere Vegetationsperiode, als Sie jemals in der Zukunft?

+247
Prithiv Dev 08.11.2016, 18:15:35

Ich habe einige Regen Fässer in meinem Hof. Nach einer gewissen basteln, Sie sammeln Regen Wasser gut. Allerdings merke ich, dass ein oder zwei Tage nach dem Regen, das meiste Wasser Weg ist. Ich habe auf Dichtheit geprüft, in der Fässer und deren Schläuche ohne Befund keine. Ich zog auch der Regen Fässer aus dem direkten Sonnenlicht so viel wie möglich. Ist es normal, zu verlieren, so viel Wasser auf diese Weise? Ist es die Verdunstung, oder etwas anderes?

Die Fässer sind völlig bedeckt, außer einem kleinen Loch, wo das Wasser bekommt. Sie sind in meinem Hinterhof, so dass ich bezweifle, dass jemand anderes mit Ihnen. Und die Katzen würden nicht in der Lage sein, um Sie für ein (mehrere Gallone) herzhaftes trinken.

Neben der Regen Barrel, ich habe einige Eimer zu tun, Regen fangen. Diese scheinen nicht zu verlieren Wasser mit der gleichen rate. Was gibt?

+143
Becshilling 01.03.2015, 20:28:20

Es muss wahrscheinlich mehr Stickstoff (da hat gelbliche Blätter). Ich würde empfehlen, einfach düngen es.

Auch, ich würde nicht lassen Sie die Zweige zu hoch, wenn Sie wollen, es zu buschig. Buschiger mint scheint mir glücklicher zu sein.

Allerdings ist es gut zu beachten, dass Minze bekommt rootbound schnell. Ich glaube nicht, dass deine ist rootbound, noch, aber es ist etwas im Auge zu behalten. In meiner Erfahrung, es dauert nur so lange, nachdem es bekommt rootbound (aber das es einen größeren Topf, wenn das passiert, wird wahrscheinlich verlängern Ihr Leben), oder Sie kann nehmen Sie die Stecklinge, um neue Pflanzen, die dann live eine gute Weile.

+141
Succuba 15.01.2017, 06:55:13

Generell, die Pflanzen nicht verwenden, deren Stiele zu atmen, aber es gibt immer Ausnahmen (wie Kakteen). Die Regel ist, dass die Pflanzen veratmen durch Ihre Spaltöffnungen, die (in der Regel), die sich auf den Unterseiten der Blätter.

edit/Anmerkung: Eine Qualifikation sollte für meinen übermäßig generalistische Aussage oben. Es Lentizellen sind an Stämmen, die bedeutet, dass die Stängel tun atmen. Sondern als eine Frage des Vergleichs, es gibt (sagen wir im Durchschnitt) etwa 300 Spaltöffnungen pro Quadratmillimeter der Blattoberfläche, während es (sagen wir im Durchschnitt) 1 - 5 Lentizellen pro Quadratzoll auf der Rinde (auch, es gibt eine Menge mehr Fläche auf den Blättern). So Spaltöffnungen sind bei weitem die primäre Portale für Atmung (im Vergleich mit Stielen).

Pflanze, die Stängel sind in der Regel besser trocknen, aber es gibt viele Ausnahmen, wie verschiedene Pflanzen sind angepasst an verschiedene Umgebungen.

Wurzeln brauchen Luft (Wurzeln aufnehmen, Sauerstoff in Erster Linie durch die Wurzel Haare) , weil die pflanze (Mitochondrien) benötigt Sauerstoff für Handys/Gesamt-Stoffwechsel. Auch Pflanzen verstoffwechseln Zucker und Sauerstoff benötigen, dies zu tun. Also, Fragen Sie sich vielleicht, warum nicht nehmen/benutzen Sie den Sauerstoff Abfall aus den Blättern... oder warum ist der Sauerstoff, den Sie produzieren, von der Photosynthese in den Blättern verschwendet oder nicht verwendet werden, die für metabolische Zwecke. Wieder ich bin sicher, es gibt viele Ausnahmen die Regel, aber die Antwort ist, weil (vor allem) Trennung/speichern von Wasserstoff und Freigabe von Sauerstoff (Abfall) aus der unmittelbaren Umgebung der photosynthetischen Reduktion von Wasser hilft, beeinflussen das Chemische Gleichgewicht zu Gunsten der Reduktion.

UND:

Zellatmung (über Mitochondrien) tritt überall in der Anlage (nicht nur die Blätter), und generell ist der Brennstoff kommt aus den Blättern, während der Sauerstoff kommt durch die Wurzeln (edit/Anmerkung: der Sauerstoff kommt auch durch lenticles- befindet sich auf Stängel, Blätter und Wurzeln). Genauer gesagt, Zucker (vor allem Glukose), Proteine und andere organische Moleküle kommen aus den Blättern. Transport von Glukose und Sauerstoff zusammen aus den Blättern, würde wahrscheinlich Ergebnis in vorzeitige oxidation der glucose (im phloem). In anderen Worten, um erfolgreich Kraftstoffe, die Sie nicht pre-mischen Sie mit Sauerstoff.

+88
marcymPC 14.08.2017, 23:22:12

Ich habe eine fatalii Pfeffer pflanze und heute entdeckte ich einige sehr kleine Larve in meiner Anlage den Boden. Ich sah schon, dass es mehr Fliegen als üblich.

Gibt es irgendeine Gefahr für meine pflanze ? Sollte ich Sie töten ? Wie kann ich Sie töten ?

Sie sind weiß und sehr klein, ich kann nur sehen kann, wenn ich Wasser meine Pflanzen. Bewegen Sie sich im Wasser dann.

+48
edteke 14.01.2016, 00:18:20

Ich habe eine Mimose und ich Pflaume. Ich möchte weniger invasive und dieser "Vorgang" in der besten Weise.

Welche ist die beste Wetter in der Pflaume, Mimose?

Welches ist die beste Zeit, es zu tun?

+32
Darryl Morley 26.03.2011, 23:29:15

Fragen mit Tag anzeigen