Wo Drachenbaum im Zimmer?

Ich habe eine dracaena marginata pflanze in einem Topf in meinem Zimmer im Obergeschoss. Dieses Zimmer verfügt über einen nach Westen gerichteten Fenster mit direktem Sonnenlicht für einen Teil des Tages.

Wäre es besser zu meiner Anlage im oder nahe dem direkten Sonnenlicht? oder würde diese pflanze wachsen besser in die Ecke des Raumes, mit viel eingeschränkter Sonneneinstrahlung?

+453
Brain Griffin 12.05.2017, 04:51:11
17 Antworten

Ich kaufte mir dieses sehr kleine pflanze aus einem Krankenhaus. Ich war zu Besuch bei jemanden und es fing mein Auge. Es war etwa einen Zentimeter oder etwas weniger hoch als ich es bekam. Die person, die im shop sagte mir, es war eine orange Baum Pflanzen. Ich war begeistert zu denken, dass eines Tages würde ich eine orange Baum Pflanzen, damit ich diese pflanze genährt und re-potted es viele Male. Mein Vater, wer weiß einige Dinge über Pflanzen, sagte mir, dass es nicht eine orange Baum Pflanzen, aber er wusste nicht, was diese pflanze war.

Vor ungefähr zwei Wochen bemerkte ich diese lila Beeren wachsen. Ich denke, dass Sie schön sind, aber es hat mir wirklich zu denken. Welche Anlage habe ich? Hier bin ich. Kann mir jemand sagen, was diese pflanze?

enter image description here

+999
Ramon Eduardo Blanco Liset 03 февр. '09 в 4:24

Wenn ich beginnen würde, die neue Erde, die ich nehmen würde, ein paar Dinge berücksichtigen:

  • Feucht
  • Sauerstoff
  • Mikro-Organismen

Diese Dinge arbeiten zusammen und lässt den Boden ausgeglichen. Die Natur hat es aus der box, so versuchen, die Natur nachzuahmen, ist ein guter start.

Feuchte (Wasser) wird verwendet, um den transport der Nährstoffe tiefer in den Boden. Auch Transporte Mikroorganismen weiter um.

Sauerstoff hält alles lebendig. Der Boden braucht Sauerstoff zu. Es ist für die Mikroorganismen zu vermehren und zu 'brennen'. Keine Verarbeitung geht auf ohne Sauerstoff. Cell division lebt von Sauerstoff. Mikro-Organismen haben, die Zellen zu, die Sie verbreiten wollen!

Also, mit, dass gesagt wird... Was soll man wählen? In der Antwort oben Mel ' s Mix ist erwähnt. Sehr gute Wahl! Es gibt andere comparible mischt oder alternative Zutaten zur Verfügung. Schauen Sie sich um für eine Mischung aus dreck, Lehm und Kompost. Der Schmutz kann etwas grob für den Sauerstoff. Lehm ist gut für das Feuchte. Der Kompost ist für die Inbetriebnahme mit der Mikro-Organismen.

Ich schlage vor, zu beobachten, "Back to Eden" über das nachfüllen der Boden mit Holz-chips. Organisch, reinigen, gemischt mit Holz-chips. Dies ist eine sehr Natürliche Abdeckung des Bodens. Es wird feucht halten, wenn nötig und geben von Wasser in Zeiten von heißem Wetter. Es wird auch genießen zu viel Wasser. Weiter wird es grob genug, um noch mehr überschüssige Wasser sickern durch den tieferen Boden.

Sie können fügen Sie Holz-chips später zu. Oder zusätzliche jedem (anderen) Jahr, so wird es aufzubauen Natürliche geschichteten Struktur. Das ist genial für einen gesunden Boden. Nach einer Weile werden Sie nicht haben, um nichts mehr tun, als nur lassen wir die Natur arbeiten. Keine Bodenbearbeitung, keine Chemie, kein Pflügen, keine Düngemittel. Der "do-nothing" - Methode wie Masanobu Fukuoka nennt.

Ich schlage auch vor, das Buch zu Lesen "Teaming mit Mikroben". Dies wird Ihnen eine Idee geben, über das, was lebt in der Erde, wie man Sie unterstützen und wie es stärkt Ihre Pflanzen und Bäume.

Für fortgeschrittene Boden, ich würde in die Myzel/Mykorrhiza und Dinge wie bokashi. Auf diese Weise werden Ihre Pflanzen wachsen stark und gesund!

+983
mdkmaksim 29.03.2017, 20:28:51

Wenn der Bereich wird immer 6 Stunden oder länger andauernde direkte Sonneneinstrahlung (nicht blockiert in irgendeiner Weise durch Bäume, Gebäude oder nichts), werden Sie in der Lage zu wachsen, nur um jedes Gemüse zur Reife. Mehr als das wird dazu führen, noch mehr Wachstum, obwohl; 6 Stunden ist in etwa das minimum für ein gesundes Wachstum in einer Menge Gemüse.

Wenn Sie gehen zu müssen, weniger Sonnenlicht als die, sind hier einige vorgeschlagene Pflanzen, wie gepostet in diesem thread:

Generell Blattgemüse sind die Schatten tolerant zB:

  • Kohl

  • Mangold

  • Kale

  • Salat

  • Spinat

Und einige Wurzel-Gemüse:

  • Rote Beete

  • Zwiebel (kein echtes Wurzelgemüse, aber eine Birne Gemüse, das tun sollte, ok! in deiner situation)

  • Pastinaken

  • Rettich

  • Süßkartoffel

  • Rübe

Auch,

  • Cole Kulturen tun, ok mit begrenzten Sonnenlicht: Kohl, Brokkoli, Blumenkohl (Begrenzung der Sonne kann auch helfen, schützen den Kopf), Grünkohl, etc.
  • Auch Verwandte sind Senfsorten, die geben können Sie Ihre Salate mit extra Geschmack.
  • Die Chicorée-Familie ist ein weiterer grünen-Ernte, die Ihnen würden Sorte: radicchio, endivie, etc.

Lese diesen thread für mehr Informationen.

Für die Bäume nehmen die Feuchtigkeit sollte nicht das problem sein, soweit Sie in angehobenen Betten und brauchen Bewässerung in jedem Fall. Wenn es Baum Wurzeln, unter die Betten, dann die Nährstoff-grabbing werden mehr ein Problem als der Verlust an Feuchtigkeit.

Werden Sie sicher, dass Sie gut düngen für eine gute Ernte. Im Idealfall finden Sie einige guten Kompost und düngen Sie mit, dass. Es baut den Boden auf, wie es feeds, und alles endet viel gesünder so.

+969
Stiaan 03.10.2012, 12:06:56

Zuerst: die 3 "Zylinder" auf der Basis von einer einzigartigen base? Oder haben separate Wurzeln?

Wenn Sie getrennte Wurzeln =

Zweitens: Sie greifen alle 3 cylindres aus dem Boden. Werfen Sie das ganze rotten Zylinder. Strecken Sie die anderen beiden (getrennt) auf einem Bett aus trockenem sand oder Zeitungspapier. Lassen Sie die zwei Flaschen an den rest für 7-8 Tage. Schauen Sie genau, wenn Sie sehen, Spuren von rot in der zwei. Wenn Sie sehen, jede Fäulnis ist, wählen Sie den Zylinder gesund. Oder, falls beide sind gesund, gehen Sie so.

3.: Werfen aus dem alten Topf den Boden. Verwenden Sie einen neuen Topf mit Ton (dadurch kann der Schweiß) für jeden gesund Zylinder, separat, kein Kunststoff und keine aus glasierter Keramik. Überprüfen Sie, dass die Töpfe abflusslöcher. Legen Sie ein Stück der zerbrochenen Topf (nicht der alte) über die Entwässerung Loch. Legen Sie etwas Kies auf dem Boden für eine bessere drainage. Füllen Sie den Topf mit sand e replants separat die beiden Zylinder.

Nicht Wasser, Sie in dieser phase.

Nach einem Monat, nehmen Sie die Flaschen aus dem sand und prüfen Sie, ob Sie sehen alle rot. Wenn nicht, ändern Sie den Boden in den Topf (eine gute Erde für Kakteen ist: 1/3 Lehm, 1/3 sand, 1/3 Erde des Waldes) und neu bepflanzte Ihre 2 Stecklinge. NICHT WASSER, das ES für 7-10 Tage. Danach können Sie weiter mit dem normalen Gießen.

Zählen, wenn Sie ein rot, das bedeutet, dass fast sicher Ihren Kaktus zu viel Wasser mit Bezug auf das Licht. So suchen Sie nach einem Ort mit mehr Sonne, oder geben Sie weniger Wasser. Folgen Sie den Bamboo schlägt vor, für die Bewässerung.


Wenn einige (oder beide) der Zylinder zeigt rot. Können Sie es speichern.

Schneiden Sie den Zylinder mindestens 30 cm über dem rot. Zum schneiden verwenden Sie eine Säge gut desinfizieren mit Wasserstoffperoxid. Wieder desinfizieren, falls du 2 Zylinder, bevor der zweite Schnitt. Und schützen Sie Ihre Hände mit hart-Handschuhe auch.

Überprüfen Sie die Mitte der Zylinder. Wenn es schwarz oder Braun, Schnitt wieder 30 cm über Sie, bis Sie den völlig gesunden Teil.

Streuen Sie den Schnitt mit Antibiotika und Heilung Pulver für den Menschen (Hier heißt Cicatrene). Strecken Sie die zwei (separat) auf einem Bett aus trockenem sand oder Zeitungspapier. Lassen Sie Sie trocknen für 3-4 Tage (je nach Durchmesser), immer überprüfen, die für verrottet. Sobald es trocken ist, decken alle die schneiden mit Wachs für die Veredelung. Setzen Sie den Zylinder in ein Glas mit sand nur, bis Sie die Wurzeln. Sie müssen auch nass, in Maßen.

Nach etwa einem Monat, die Wurzeln angebaut werden sollen (nur ein bisschen reicht, aber behandeln Sie es sorgfältig). Nehmen Sie den Zylinder aus sand, die Wurzeln überprüfen und schließlich rot, und verpflanzen Sie in Ihren endgültigen Topf. Folgen Sie den Erklärungen oben zur Sonne und Bewässerung.


Diese operation ist sehr empfindlich. Sowohl wegen der rot nach oben in die Trommel zusammen mit der sap und ein bisschen Bakterien können sich bereits erhoben, ohne dass Sie es sehen. Und da ist es sehr schwer einzuschätzen, die Zeiten der Transplantation und wie die Bewässerung.

Ich hoffe aber, dass meine Anweisungen, die Sie nützlich finden könnten.

+906
Federico Caccia 14.07.2012, 22:58:15

Andere als die rippen Dinge, die gerissen werden, von hand (von denen die meisten nicht besonders zu sein, wie es wird brechen leicht nach unten sowieso) jede Zerkleinerung wird beinhalten eine Maschine, es sei denn, Sie finden ein Tier, das Essen will Ihr Kompost Zutat und damit der "Prozess", den es für Sie.

Einige Menschen tun, in der Tat, verwenden Sie eine Herde von Hühnern auf diese Weise, aber es ist ein Umweg zur Kompostierung. Sie werden Essen und in gewissem Maße die Fetzen mit den Füßen (kratzen) und scheiden verarbeitete material (Dünger) auf die Sachen, die Sie nicht wählen zu Essen. Aber Sie haben nicht viel Interesse an (sagen) Holz Abfälle, es sei denn, es ist voll von bugs (und es sind die bugs, die Sie wollen werden, in diesem Fall.)

Ansonsten ist es eine Art von Maschine - Bambus ist loppers und rosenschere sind Maschinen, Paul Laubbläser ist eine Maschine, die verschiedene mechanisierte Kompost-processing-Geräte, die aus der etablierten und teuer, aber zuverlässig (hammer-Mühlen) zu gut gemeinten versuche, um "low-tech" - Maschinen, die möglicherweise nicht so gut funktionieren (ich habe ein Reise-hammer machete mit einer Rutsche, um es zu versorgen, und eine gegossene Beton Schleifstein in meinen Umfragen zu diesem Thema in der Vergangenheit. Beide sahen, wie eine Menge Arbeit zu verwenden. Ich kann gerade nicht finden, entweder auf der web.)

In der low-tech Linie, dieser wird beschrieben, wie ein Kompost-chopper, aber es ist immer noch eine Maschine, die (wenn auch einfach) - das sieht aus wie eine Menge Arbeit zu verwenden.

enter image description here

Alternativ gibt es immer die Zeit, als Paul & Bamboo beide erwähnen. Ich helfe gerne Zeit - ich habe, über Erfahrung, beschlossen, dass ich wirklich nicht genießen Fütterung einen Häcksler (oder hören Sie, oder versuchen, um sicherzustellen, dass ich am Ende des Tages mit, wie viele Arme/Hände/Finger als ich begann den Tag mit.) Ich habe festgestellt, dass ich kann deutlich erhöhen die rot-rate von einem Haufen von Pinsel durch die Kapselung ist es in einem Haufen Pferdemist, die behauptet, eine Feuchte Umgebung und versorgt einige Stickstoff. Die hugelkulture Leute einfach begraben die woody Zeug unter die Pflanzung Betten und lassen es verrotten, was auch funktioniert. Ein weiterer Weg, um holzige Materialien, bricht es nach unten ist, um daraus Holzkohle.

+899
Svetogor 04.05.2016, 20:33:09

Kompostieren ist so einfach wie 1-2-3. Diese Schritte sind ausschließlich für Ihre Zwecke.

Ort: Wählen Sie einfach einen Ort, der teilweise schattigen, die nicht trocknen die Kompostierung Materialien schnell.

Benötigte Materialien: Garten Schaufel/Gabel, einige Schmutz, Wasser, die Kompostierung Materialien (Blätter).

Prozess: Nur stapeln sich die Blätter wie ein heap und fügen Sie Schmutz und Wasser in den Prozess. Der Schmutz ist für das impfen den Stapel mit den notwendigen Bakterien und Wasser, die für die Bereitstellung der Mikro-Klima für die Kompostierung. Wenn der Haufen ist mehr als 3 Meter hoch, Sie können sich erhitzen und zu beschleunigen den gesamten Prozess.

Vorsorge: Die Blätter sollten nicht nass sein. Es sollte nur feucht sein wie ein Schwamm ausgewrungen. Und seine notwendig, um diese Feuchtigkeit während des gesamten Prozesses.

PS: Für schnelle Kompostierung können Sie fügen Sie Grüne Blätter(Stickstoff-Reich) zu Ihrem Haufen, vorausgesetzt, dass die Blätter, haben Sie trocken sind(carbon-rich).

Gerne Kompostieren !!

+785
Doraemon 02.02.2011, 06:54:22

Dies ist nur klassische "Transplantation Schock'. Während unerwünscht, ist es auch unvermeidlich, wenn die Transplantation Pflanzen/Bäume aus einer Baumschule zu Ihnen nach Hause. Von dem, was Sie beschrieben haben, Sie haben die richtigen Schritte unternommen zu reduzieren Schock. Es gibt jedoch externe Faktoren, die außerhalb Ihrer Kontrolle, wie z.B. die Luftfeuchtigkeit und die Umgebung in der Gegend, wo das Bäumchen gewachsen ist (wenn es hat ein 1,5" dicken Stamm, es ist mindestens 1-2 Jahre alt), seiner Fütterung und Bewässerung Zeitplan, usw.

Für jetzt, ich würde vorschlagen, dass Sie das Wasser regelmäßig. Während es wahr ist, dass die Bäume (Sitz) erfordern Tiefe Bewässerung einmal in der Woche, jüngere Bäume und Setzlinge erfordern einen etwas häufiger planen. Ich würde empfehlen, mindestens zweimal in der Woche auf Ihre aktuelle Bewässerung Ebene oder dreimal in der Woche, wenn Sie können, reduzieren Sie die Menge von Wasser (Vielleicht jemanden, der gewachsen ist, Ahorne können chime auf dieser und vorschlagen, etwas mehr angemessen, wenn dieser nicht).

Nachdem Sie Schritte zur Minimierung der Schock, die einzige andere Sache, die Sie tun können, ist jetzt zu warten. Haben Sie Geduld; manchmal Bäume viel länger dauern, sich zu erholen und Sie müssen nur warten Sie es aus. Die kritische Sache ist jetzt zu erkennen, dass Ihr Bäumchen möglicherweise nicht produzieren mehr frische Blätter, aber dies bedeutet nicht unbedingt, es ist tot. Es hatte nur eine sehr plötzliche und kurze Fallen.

Da es bereits in den Herbst jetzt, versuchen Sie nicht, zu düngen oder zu steigern, neues Wachstum oder Pflaume. Für alle, die Sie wissen, könnte es haben, einfach fallen gelassen seine Blätter früh und begann im Winterschlaf. Wenn Sie prod ihn zu produzieren neues Wachstum, es wird nicht bereit sein, für den winter, das ist viel schlimmer als der Transplantation Schock.

+634
patriciadarnell 18.02.2019, 00:35:44

Könnte mir jemand helfen bei der Identifizierung dieser pflanze und mir sagen, wie sollte ich mich darum kümmern? Vielen Dank im Voraus enter image description hereenter image description hereenter image description here

+514
Raxon 13.03.2018, 21:30:12

Zwingen Rhabarber bedeutet Abdeckung/ohne Licht sehr früh im Jahr zu beschleunigen Wachstum und fördern mehr, rosier Stielen.

Hier die übersicht von der BBC Gardener ' s World-Website:

Zwingen Rhabarber durch abdecken der Kronen ermutigen die Pflanzen zu machen das frühe Wachstum. Diese Zwang die Stiele können geerntet werden für den Einsatz in der Küche bei der sind Sie 20cm - 30cm lang und machen ein nützlicher Ersatz für Obst, wenn es etwas im Shop von der Garten.

Es ist nicht wesentlich, und in der Tat, es ist nicht alles, was gut für die pflanze. Wir haben genossen Rhabarber für viele Jahre, ohne Sie zu zwingen, aber unsere Ernte ist weniger gut aussehende (grüner, stubbier) und eventuell ein bisschen mehr verbittert, als eine erzwungene Ernte sein würde.

In Ihrem Fall, wo Sie haben geerbt, den Rhabarber, das ist das gleiche wie wir. Es braucht praktisch keine Pflege. Auch wenn Sie versuchen und es zu beschädigen, es ist ziemlich gut erholt. In meinem ignorant ersten winter dachte ich, die Wurzeln waren eine Art von Baum-Wurzel und ich gehackt entfernt an der die meisten von meine Ernte. Zurück kam hervorragend das nächste Frühjahr.

+509
kevnk 05.08.2018, 00:29:40

Es sieht ähnlich aus wie das, was ich auf meine misting system, verbinden Sie den main trunk line und können kleinere Strecken zu laufen, aus der es, ähnlich wie ein splitter, wie würden Sie setzen auf ein outdoor-Wasserhahn zu befestigen, zwei Schläuche. Die Knöpfe ermöglichen es die ports, die geöffnet und geschlossen werden, individuell.

+500
Dwarakesh Pallagolla 30.01.2014, 07:11:16

Aus seinen hervortretenden blütenstand, dieser Baum macht mich denken, Koelreuteria Paniculata.

Hier ist eine nahaufnahme, wenn es die eine, wo sehen Sie die lantern-Früchte: enter image description here

  • über die Trocknung der Blätter:

Vereinbart mit Bambus, bieten größere Töpfe für die kleinen.

+457
RITZ XAVI 06.02.2019, 18:40:32

Jury noch heraus auf imidproclid Boden tränken und deren Wirkung auf die Bienen, aber ich weiß, dass die EU schon bald ein Verbot der Verwendung von nicotinoids in der Regel für mindestens zwei Jahre, um zu sehen, welche Auswirkungen es hat oder nicht hat, auf die Bienen besonders. Im Allgemeinen, alle nicotinoid-basierten Produkt schädlich sein können, um Bienen und andere Bestäuber, unabhängig davon, wie es verwendet wird.

Die Empfehlung zum entfernen von befallenen Pflanzen ist, soweit ich weiß, nur etwas sagte, wenn die Pflanzen entwickelt haben, eine Menge weißer Blätter, die in der Regel bedeutet, dass Sie nicht lange auf dieser Welt sowieso. Es ist auch offensichtlich, dass Azaleen und Rhododendren gepflanzt in der Sonne sind anfälliger für Befall, zusammen mit denen gepflanzt, wo Wasser ist manchmal Mangelware, so dass diese diejenigen sind, die wahrscheinlicher ist zu sterben, und die Inhaber sollten in Betracht ziehen.

Über die einzige Sache, die Sie tun können, die nicht Schaden, auch andere Bestäuber, ist die Verwendung einer neem-öl-basierte Produkt, sprühen regelmäßig vom Frühjahr ab, um sicherzustellen, dass Sie durchnässen den Unterseiten der Blätter, wenn Sie sprühen. Das bedeutet vermutlich, dass alle zwei Wochen mindestens, und selbst dann, könnte dies nicht ausreichen, um die Pflanzen gesund, aber seine einen Versuch Wert.

+452
sandip nakarani 28.07.2011, 15:05:23

Zink sollte kein problem sein, es kann erhöhen, Zink-Ebenen von einem minimalen bis vernachlässigbaren Betrag. Einige verzinkten Behältern kann cadmium enthalten, wenn auch nicht so viel Gefahr in der Aufnahme durch die Pflanzen, aber Sie wollen, stellen Sie sicher, dass Sie waschen Sie Ihre Hände und Kulturen sowie vor der Einnahme.

+257
old Fairy 31.12.2017, 16:24:07

Beantwortet: die Field Penny Cress, Thlaspi arvense (http://www.habitas.org.uk/flora/species.asp?item=2841). In der Senf-Familie, die leicht erkennbar sind (wenn Sie wissen, dass die kleine Runde grüne "Blätter" sind in der Tat Samenkapseln); aber in den Niederlanden Sorten, wie Sie wachsen, viel früher im Frühjahr. Bonus: Sie sind essbar, mit einem zahmen wasabi-artigen Nachgeschmack.

+184
Kinny Fong 24.07.2017, 10:10:59

Magnesium macht nur etwa 10% der Masse von Bittersalz (Magnesiumsulfat-Heptahydrat). so 1 Gramm pro liter ist etwa 100 ppm magnesium. Pflanzen nehmen das kein problem. Die meisten handelsüblichen Dünger an magnesium mangelt, denn es bildet einen unlöslichen Komplex mit Phosphat. Ich finde, dass eine gelegentliche Bewässerung mit 100ppm Epsom-Salz wird grün-Pflanzen wurden in der gleichen Erde zu lange. Die Metall-Ionen ist ein wesentlicher Cofaktor für das chlorophyll. Ich habe noch nie begegnet Schmutz mit einem calcium-Mangel, aber hier in der Nähe, gibt es in der Nähe von 100 ppm in der Wasserversorgung. Jedoch, CaSO4-2H2O, MW-140, etwa 23 gew. - % der Kalzium-Ionen, also 0,43 g/L geben Sie etwa 100 PPM Ca-Ionen; eine angemessene Menge hinzufügen. Beachten Sie, dass die Säcke von Gips bei den meisten Gewächshaus-Versorgungsmaterial-Speicher sind eigentlich eine unbestimmte Mischung von calcium-und magnesium-Sulfaten.

+124
user1415066 31.07.2013, 07:06:03

Jede Unterstützung ist gut. Auberginen und Tomaten (unter anderem) sind nightshades und haben sehr ähnliche wachsenden Anforderungen.

Beim Anbau von Auberginen, Tomaten oder kommerziell, es ist in der Regel die Unterstützung durch Streicher ausgesetzt Drähte werden kann taumelte, als die pflanze wächst. Es sind Kunststoff-clips an der Unterseite der Draht um die Pflanzen zu unterstützen.

+115
vmarshall 11.02.2010, 04:34:08

Dies ist eine Zikade. Ich fand dieses Zitat "East central Texas ist ein wahrer Zikade Paradies". Sie sind harmlos für den Menschen, sondern die Weibchen legen Ihre Eier tief in äste. Wenn Sie bemerken, ein lautes Geräusch während der heißesten Teil des Tages in der Nähe kann es sein das Lied der Zikade.

Es ist keine Aktion ihrerseits erforderlich, da Sie lieber größere Bäume für Ihre Eier.

+95
Becquerel 20.05.2010, 22:18:21

Fragen mit Tag anzeigen